Taking decisions for the future man standing with many direction arrow choices, left, righ

Matura, was nun?
Berufs- und Studienberatung
für Jugendliche und junge Erwachsene

Solange man in der Schule ist, sind die Ziele meist klar: Die nächste Prüfung oder Schularbeit, die nächste Klasse und irgendwann die Matura. Doch was kommt danach?

Eine motivierende Zukunftsvision hilft dabei, den schulischen Endspurt gut hinter sich zu bringen und die nächsten Schritte gezielt zu planen.

Kostenloses Webinar 

Einmal monatlich findet ein kostenloses 1-stündiges Webinar für Jugendliche und junge Erwachsene statt. Inhalte:

  • Worauf man bei der Berufs- und Studienwahl achten sollte

  • Wie man die eigenen Motive und Bedürfnisse herausfinden kann

  • Wie man zu einer Berufs- und Studienentscheidung kommt

Termine im Sommersemester 2022:

Mittwoch, 6. April 2022, 19 Uhr

Montag, 2. Mai 2022, 19 Uhr

Donnerstag, 2. Juni 2022, 19 Uhr

Anmeldung erforderlich - die Plätze sind begrenzt:
Einfach Wunschtermin anklicken!

Das Webinar kann für Schulklassen auch tagsüber durchgeführt werden.
Auch Gastvorträge in der Schule sind möglich.
Anfragen bitte an manuela@werdepunkt.com.

Die Berufs- und Studienentscheidung war noch nie so schwer wie heute: Es gibt immer noch mehr Möglichkeiten, die zur Wahl stehen. Aufgrund des zunehmenden Angebotes und des Fachkräftemangels werden die jungen Menschen massiv umworben. Eltern und Erziehungsberechtigte wollen das Beste und projizieren gleichzeitig unbewusst auch eigene Erwartungen und Vorstellungen in ihre Kinder. Die Anforderungen in der heutigen Arbeitswelt sind hoch - dem gegenüber steht eine Jugend, die nicht bereit ist, nur für die Arbeit zu leben und sich aufzuopfern, sondern die etwas tun will, was Sinn macht und sich gut anfühlt.

 

Umso wichtiger ist es, sich für eine berufliche Richtung zu entscheiden, die wirklich zu einem passt - zu den eigenen Bedürfnissen, den Stärken und Interessen, zu der Art, wie man später einmal leben und arbeiten möchte. Doch oft genug fehlt die Erfahrung, um die Chancen und Herausforderungen der verschiedenen Optionen richtig einschätzen zu können.

In der Berufs- und Studienberatung "Matura, was nun?" lenken wir daher den Blick ganz bewusst auf die Zukunft: Wie möchte ich später leben und arbeiten? Was brauche ich, um glücklich zu sein? Wer möchte ich beruflich sein? Was passt zu mir, meinen Bedürfnissen, Stärken und Interessen? Wir entwickeln eine Zukunftsvision, klären die Voraussetzungen und leiten dann den Weg ab: Welche Ausbildung führt in diese Richtung? Welche Erfahrungen sind hilfreich dafür?  Was ist nun konkret zu tun, um den nächsten Schritt machen zu können?

Berufsberatung Studienberatung Vorarlberg

Das Programm "Matura, was nun?" umfasst diverse Persönlichkeitstests zu Stärken, Interessen und Motiven, eine Hilfestellung zur Erarbeitung der Zukunftsvision sowie zwei Coaching-Sitzungen à 1,5 Stunden, die in meiner Praxis oder online stattfinden können. Jugendliche und junge Erwachsene haben dadurch die Chance, sich intensiv und mit professioneller Begleitung mit ihrer beruflichen Zukunft zu beschäftigen und die nächsten Schritte zu planen.

Es stehen zwei Varianten zur Auswahl:

basic

Verschiedene Persönlichkeitstests zur Abklärung der Bedürfnisse, Interessen und Stärken
 

Hilfestellung zur Erarbeitung der Zukunftsvision und zur Auseinandersetzung mit passenden Berufsbildern

2 Coaching-Sitzungen à 1,5 Stunden
online oder persönlich

 

premium

Verschiedene Persönlichkeitstests zur Abklärung der Bedürfnisse, Interessen und Stärken
 

Hilfestellung zur Erarbeitung der Zukunftsvision und zur Auseinandersetzung mit passenden Berufsbildern

 

2 Coaching-Sitzungen à 1,5 Stunden
online oder persönlich

+ 2 weitere Coaching-Sitzungen zur Reflexion gemachter Erfahrungen und Klärung des weiteren Vorgehens, bzw. Begleitung des Überganges

In den letzten 20 Jahren durfte ich viele Menschen und Organisationen beratend begleiten und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit verschiedensten Branchen sammeln: Von Klein-, Mittel- und Großunternehmen in der Wirtschaft, über den Bildungs- und Sozialbereich bis zum Gesundheitswesen. Als Supervisorin, Coach und Lebens- und Sozialberaterin ist es meine Aufgabe, Menschen bei der Auseinandersetzung mit Themen an der Schnittstelle von Person und Beruf zu unterstützen. Als ausgebildete Lehrerin, Lern-Coach und Mutter kenne ich die Situation der Jugendlichen in dieser Phase gut.

 

Ich freue ich mich, wenn ich mein Wissen und meine Erfahrung aus diesen verschiedenen Feldern nun im Rahmen der Berufs- und Studienberatung "Matura, was nun?" weitergeben und jungen Menschen helfen kann, ihren Weg ins Berufsleben zu finden.

Das beschriebene Vorgehen wurde über mehrere Monate entwickelt und in der Praxis erprobt. Du willst mehr darüber wissen? Lies meine Blog-Artikel: 

Matura, was nun? 10 Tipps für die Berufs- und Studienwahl (werdepunkt.com)

Matura, was nun? Erkenntnisse aus der Praxis der Studienberatung und Berufsberatung (werdepunkt.com)

Du hast noch nicht genug und möchtest mich und meine Arbeitsweise noch besser kennenlernen? Dann schau dir die folgenden Interview-Ausschnitte von Vorarlberg LIVE an: