• Mag. Manuela Nigsch

Online-Angebote im Frühjahr 2021

Ich liebe meine Arbeit: Indem ich verschiedenste Menschen und Organisationen begleite, bekomme auch ich ständig neue Impulse, mich und mein berufliches Handeln weiterzuentwickeln, zu wachsen und zu WERDEn. So ist im Gespräch mit einem Kunden das folgende Angebot entstanden, zu dem ich alle Interessierten herzlich einlade:


Die aktuelle Situation fordert uns alle sehr und selbst jene, die rational betrachtet bisher gut durch die Krise gekommen sind, fühlen sich erschöpft. Viele Dinge, die im normalen Alltag entlastend gewirkt haben, sind derzeit kaum möglich: Ein paar persönliche Worte auf dem Weg zum nächsten Meeting, ein wohltuender Wortwechsel am Kaffeeautomat, eine kurze Umarmung oder die nonverbale Botschaft, die dabei hilft, eine Situation zu interpretieren.


Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir die aktuellen Herausforderungen gemeinsam besser meistern können - wenn wir uns austauschen und gegenseitig unterstützen. Dazu sollen diese Angebote dienen. Ja, es handelt sich um Online-Angebote... und eigentlich sehnen wir uns alle nach "echten" Begegnungen. Aber im Frühjahr 2021 dürfte es mit den echten Begegnungen noch schwierig werden und ich durfte in den vergangenen Monaten die Erfahrung machen, dass auch Begegnungen im virtuellen Raum echt hilfreich sein können!


Online-Fallsupervision für PE/OE/HR-ExpertInnen


Die aktuelle Situation stellt gerade für den PE/OE/HR-Bereich eine große Herausforderung dar – alles ist im Umbruch, viele Mitarbeitende beruflich und privat sehr belastet, Führungskräfte gefordert und oft überfordert, Konflikte nehmen zu… dieses Angebot soll Experten, die in diesem Bereich tätig sind, die Möglichkeit zur professionellen Reflexion und fachlichem Austausch bieten.


Bei der Fallsupervision treffen sich PE-/OE-/HR-ExpertInnen aus verschiedenen Organisationen, um aktuelle Fälle aus ihrem Arbeitsalltag zu reflektieren, sich auszutauschen, voneinander zu lernen und so ihre Professionalität weiter zu entwickeln und die Qualität ihrer Arbeit zu sichern bzw. erhöhen.


Fälle können sein:

  • Herausfordernde berufliche Aufgaben und Themen aus dem PE/OE/HR-Bereich

  • Schwierige Arbeitsbeziehungen oder Führungsprobleme in einem Team, das von der bzw. dem PE/OE/HRler begleitet wird

  • Begegnungen oder Erfahrungen mit den Führungskräften oder Mitarbeitenden in der Organisation

Die Gruppe trifft sich einmal monatlich online von 18 – 21 Uhr zur Fall-Supervision. Der erste Termin ist am Mittwoch, 3.2.2021, Anmeldeschluss ist am 22.1.2021.


Ausschreibung zum Download:

Fallsupervision PE_OE_HR
.pdf
Download PDF • 645KB

Online-Gruppensupervision "Mein Job und ich"


Viele Menschen erleben ihren Alltag derzeit als mühsam und anstrengend – nicht nur privat, sondern auch beruflich. Die Gruppensupervision „Mein Job und ich“ bietet eine Auszeit, um die berufliche Situation mit professioneller Begleitung zu reflektieren und sich mit anderen Menschen zu diesem Thema auszutauschen.


Dabei werden drei Perspektiven berücksichtigt: Persönliche Biografie, berufliche Laufbahn und professionelle Entwicklung. So erlangt man Erkenntnisse über die aktuelle Situation, die eigenen Fähigkeiten, Werte und Zukunftsvorstellungen. Auf dieser Basis kann man bewusste Entscheidungen über den beruflichen WERDEgang treffen und erkennen, worauf man achten kann: Um auch in Zukunft Energie zu haben für das, was wichtig ist.


Die Online-Gruppensupervision findet am 12./13.03.2021 statt, Anmeldeschluss ist am 31.1.2021.


Ausschreibung zum Download:

Mein Job und ich
.pdf
Download PDF • 638KB

Ich freue mich über eine Weiterleitung dieser Informationen an Interessierte und stehe gerne für Fragen und Auskünfte zur Verfügung: manuela@werdepunkt.com.


In der Hoffnung, dass wir uns im Laufe von 2021 wieder so begegnen können, wie wir uns das wünschen, schicke ich herzliche Grüße!

18 Ansichten0 Kommentare
Kontakt

Mag. Manuela Nigsch

Im Schlatt 14a

A-6973 Höchst

T +43 5578 20135

M manuela@werdepunkt.com

  • Xing
  • LinkedIn Social Icon

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht

© 2017 by Manuela Nigsch. Proudly created with Wix.com