• Mag. Manuela Nigsch

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne …

Aktualisiert: 27. Dez 2019


Nichts ist - alles wird, bewegt sich, verändert sich: Oft schneller, als uns lieb ist. Die Zeit fliegt vorbei und nicht selten fühlen wir uns getrieben. Das Kurzfristige und Dringende beansprucht oft so viel unserer Aufmerksamkeit und Energie, dass zu wenig für das bleibt, was wirklich wichtig wäre.

Der Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt, Abschied zu nehmen und neu zu beginnen – und so den Wandel bewusst zu gestalten. Wandel beinhaltet nach Rappe-Giesecke immer drei Aspekte: Bewahren, Verbessern und Verändern.

  • Bewahren: _ Was in meinem Leben (beruflich und privat) soll so bleiben, wie es ist? _ Welche Verhaltensweisen und Gewohnheiten möchte ich beibehalten? _ Was in meinem Leben ist zwar nicht optimal, lässt sich aber nicht ändern – und wie kann ich mich damit aussöhnen?

  • Verbessern: _ Was in meinem Leben soll weniger werden? Was soll mehr werden? _ Was möchte ich weniger oder mehr haben? _ Was möchte ich in Zukunft mehr oder weniger machen?

  • Verändern: _ Was möchte ich loslassen, aufhören oder aus meinem Leben streichen? _ Was möchte ich anfangen, anschaffen oder finden? _ Wie kann ich das Alte durch das Neue ersetzen?

Vielleicht hast du Lust, dir eine Auszeit zu gönnen, um über dich und den Wandel in deinem Leben nachzudenken. In meinem Blog-Beitrag "Eine Auszeit zum Start ins Jahr 2019" findest du eine Hilfestellung dafür.

Für Menschen, die sich intensiver mit ihrer beruflichen Situation, ihren Fähigkeiten und Werten sowie ihrer Zukunftsvorstellung beschäftigen möchten, biete ich Perspektiv-Coachings an. Dabei werden drei Perspektiven berücksichtigt: Persönliche Biografie, berufliche Laufbahn und professionelle Entwicklung.

Perspektiv-Coachings helfen dabei, bewusste Entscheidungen über den beruflichen WERDEgang zu treffen. Mögliche Anlässe:

  • Berufliche Entscheidungssituationen

  • Angebot für eine neue Position

  • Unzufriedenheit mit der jetzigen Stelle und Aufgabe

  • Unsicherheit, ob man im Unternehmen bleiben soll

  • Überlegung, sich selbständig zu machen oder eine Weiterbildung zu besuchen

  • Unklarheit, wie es nach einer Weiterbildung weitergehen soll

  • Wunsch nach einer anderen Gestaltung von Berufs- und Privatleben

  • Gesundheitsprobleme aufgrund der beruflichen Belastung

Nimm die Zügel deines Lebens in die Hand, gestalte den Wandel bewusst und aktiv – um zu WERDEn, der/die du sein kannst!

Möge dein 2019 gut werden, stark und selbstbewusst!




Literatur:

Rappe-Giesecke (2008): Triadische Karriereberatung. Begleitung von Professionals, Führungskräften und Selbständigen. EHP, Bergisch Gladbach: EHP.


0 Ansichten
Kontakt

Mag. Manuela Nigsch

Im Schlatt 14a

A-6973 Höchst

T +43 5578 20135

M manuela@werdepunkt.com

  • Xing
  • LinkedIn Social Icon

© 2017 by Manuela Nigsch. Proudly created with Wix.com